Seniorenhilfe Dietzenbach e.V. - Berichte

25-Jahr-Feier der SHD

Anfang

Unser Jubiläum ...

... das 25-jährige Bestehen der Seniorenhilfe Dietzenbach e.V., wurde am 5. Mai 2019 im Capitol des Bürgerhauses von den SHD-lern ausgiebig gefeiert. Die Kaffeetafel wurde zur lebhaften Unterhaltung genutzt, man traf Freunde, Bekannte und Mitglieder.

Tische1

Dabei waren auch unsere „Schwester-Organisationen“ – Senioren- und Bürgerhilfen, die nach dem Dietzenbacher Konzept arbeiten und selbst bald Jubiläen feiern.

Riekeles1Dose

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Präsent vom Lions Club Dietzenbach für die Mitglieder der SHD überbrachte Harald Riekeles, spezielle Dosen, in denen im Falle eines Nothilfeeinsatzes wichtige Informationen zu finden sind. Er dankte auch für die Mitarbeit der SHD bei der gemeinsamen Senioren- Weihnachtsfeier.

Von den Ehrengästen erhielten wir große Anerkennung für die erfolgreiche Arbeit in den vergangenen 25 Jahren und die besten Wünsche für die Zukunft.

Rogg1

Quilling Germer1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bürgermeister Jürgen Rogg hob die vorbildhafte Vernetzung aller Angebote und Hilfen für Senioren in unserer Stadt hervor, die über die Grenzen Dietzenbachs hinaus und international beispielhaft ist. Der demografische Wandel, so Landrat Oliver Quilling, war auch vor 25 Jahren maßgebend für den Landkreis Offenbach, Impulse zu setzen für ein neues bürgerschaftliches Engagement der gegenseitigen Unterstützung.

Vom Parlament überbrachte die Stadtverordnetenvorsteherin Christel Germer Glückwünsche und nannte das Hilfsangebot der SHD einen unverzichtbaren Faktor im sozialen Gefüge der Stadt.

Uwe Mit

Mit uns gefeiert haben Walter Metzger von der Sparkasse Langen Seligenstadt und Thomas Piocha von der Volksbank Dreieich, im Bild mit dem 2.Vorsitzenden der SHD, Uwe M.Matejovsky. Nach dem Prinzip der gegenseitigen Unterstützung engagieren sich beide Banken mit vielen sozialen Projekten.

                                                                                                   Nami Eijiri

Ein Höhepunkt unserer Veranstaltung war Konzertpianistin Nami Ejiri, die musikalisch die akademische Feier bereicherte.

Grndungsmitglieder1

Von den ehemals 19 Gründungsmitgliedern konnten wir nach 25 Jahren Dagmar Altenburg und Karin Förster persönlich ehren. Beide sind bis heute für die SHD aktiv.

 Heusel

In der Pause beim Sektempfang bot sich Gelegenheit, von Uschi Heusel persönlich signierte Jubiläumsplakate, Sonderbriefmarken der Post zu 25 Jahren SHD, sowie das von Jürgen Heyer speziell für die SHD erstellte Dokumentations- Video zu erwerben.

Vesperteller1Renate mit Team

 

 

 

 

 

 

                              

Keim1

Gestärkt nach einem Vesperteller und bei toller Tanz-Musik von Bolle Keim legten die gut gelaunten Gäste so manche „heiße Sohle" aufs Parkett. Dr. Dieter Lang, der als aktives SHD-Mitglied die ganze Veranstaltung moderierte, dankte zum Schluss der Veranstaltung dem Organisationsteam der SHD sowie den Teams des Capitols und  des Restaurants.

Dr Dieter Lang u

Dr. Dieter Lang und Mathilde Al-Doghachi