Seniorenhilfe Dietzenbach e.V. - Berichte

Basar 2022

0260 SHD Basar Nov22

Nach zweijähriger coronabedingter Pause konnten die Gäste wieder an den voll bestückten Tischen stöbern. Zwei silberne antike Kerzenleuchter, oder eine edle Etagere wie auch Schmuckstücke und schönes Porzellan fanden schon zu Beginn ihre Liebhaber. Aus dem Vollen schöpfen konnten kleine und große Leseratten beim gut sortierten Angebot an Büchern für alle Altersklassen und Genres.

Weiterlesen ...

Jahresabschluß-Radtour der SHD

19Oktober 22

Die Fahrradgruppe „Die Gemütlichen“ startete ihre letzte diesjährige Tour am Mittwoch, 19. Oktober bei etwas kühlem Wetter, was aber für die 13 „Altgedienten“ kein Problem war. Unter sachkundiger Führung unseres Gruppenleiters Armin Czoik ging es durch Wald und Flur zunächst in Richtung Rembrücken. Um die Mittagszeit waren wir am Zielort in Hanau Klein-Auheim beim Obst und Gemüsehof Wurbs angekommen. Nach der ausgiebigen Stärkung im dortigen Restaurant wurde der Rückweg auf dem gleichen Weg angetreten. Zum Schluß der insgesamt 35 km langen Fahrt, die ohne Pannen verlief, wurden die Teilnehmer auf die erste Tour im Monat April 2023 eingestimmt.

Aktiven-Fahrt 2022 nach Speyer

1663322837673

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand am 8. September endlich wieder eine Aktiven-Fahrt statt, von Katrin Kürschner gewohnt sorgfältig geplant, durchgeführt und begleitet.

Diesmal ging es nach Speyer. Im komfortablen Reisebus ließen sich die gut gelaunten SHD-Aktiven in die geschichtsträchtige Stadt kutschieren. Zwei Stadtführer erwarteten sie dort und brachten ihnen die fast 1000jährige Geschichte der Stadt und einige der wichtigsten Gebäude näher (so z. B. die Dreifaltigkeitskirche,

Weiterlesen ...

Die Fahrradgruppe am Luftbrückendenkmal

1661937220511

Bei herrlichen Wetter starteten wir zum Luftbrückendenkmal am Fughafen Frankfurt/M. Die Route ging über Dreieich und Zeppelinheim zum Flughafen.

Weiterlesen ...

Moselfahrt am 12. Juli 2022

"eine Seefahrt die ist lustig,

eine Seefahrt die ist schön,

denn da kann man was erleben

denn da kann man etwas sehn"

Nach längerer Pause konnte die Seniorenhilfe Dietzenbach ihren Mitgliedern wieder eine große Schifffahrt anbieten. Das wurde gerne angenommen und so machten sich ca. 150 Reiselustige mit 3 Reisebussen auf den Weg nach Cochem. Am Anlieger wartete schon das Fahrgastschiff „ Wappen von Cochem“.

k 0100 SHD Mosel Juli22

Bei dem herrlichen Wetter wurde von den Reisenden das Oberdeck in Beschlag genommen und bereits beim Ablegen wurden viele schöne Erinnerungsfotos geschossen. Die Fahrt führte vorbei an herrlicher Landschaft und zauberhaften Dörfchen. Im Schönsten davon, in Beilstein, auch Dornröschen der Mosel genannt, war Zeit und Gelegenheit zu einem Landgang.

k IMG 20220712 WA0018Dort lockten zahlreiche Cafés und auch der leckere Moselwein konnte verkostet werden. Manchen Mitreisenden lockte sogar die schöne Aussicht von der Burg Metternich und der steile Aufstieg wurde nicht gescheut.

Weiterlesen ...