Seniorenhilfe Dietzenbach e.V. - Berichte

Aktiven-Fahrt 2022 nach Speyer

den imposanten Dom mit Krypta, das Judenbad mit der Mikwe, dem Ritualbad, das, wie eine Teilnehmerin jetzt bestätigen kann, wirklich mit (kaltem) Wasser gefüllt ist).

 

Im Ratskeller konnten sich die „Zeitreisenden“ bei guter Küche und kühlen Getränken stärken und erfrischen und sich über die vielfältigen Eindrücke austauschen. Die anschließende „freie“ Zeit wurde zum Bummeln, Kaffeetrinken o.ä. bzw. zum Besuch noch nicht vorgestellter Sehenswürdigkeiten genutzt.

1663323151387
Die Rückreise im großen, bequemen Bus verging wie im Flug, zeitweise begleitet von einem wunderschönen Regenbogen.
Gut gelaunt, voller interessanter Eindrücke, mit neuen Kontakten und der Festigung alter Kontakte erreichte die Gruppe am Nachmittag wieder Dietzenbach.
Ein herzlicher Dank galt der Organisatorin.

ANi